Die Spargelzeit hat begonnen...

In 30 Minuten zubereitet hat "Spargel mit Tomaten-Salsa und Chicken" unter 400kcal pro Portion und kann während der Abnehm-Kur prima gegessen werden. Beim Ahornsirup drücken wir einfach ein Auge zu.

Zutaten für 2 Personen:

  • 750g grüner Spargel
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 TL Olivenöl
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 Bio-Zitrone
  • 250g Hähnchenfilets
  • 1 TL Sojasoße
  • 250 g bunte Kirschtomaten
  • 3 Stiele Basilikum

Zubereitung
Holzige Spargelenden abschneiden. Stangen waschen und in wenig kochendem Salzwasser 1-2 Minuten vorgaren, abschrecken und gut abtropfen.
Knoblauch schälen, fein hacken. Mit 2 TL ÖI, 1 EL Ahornsirup, Salz und Pfeffer verrühren. Zitrone heiß waschen, 1 Hälfte in Scheiben schneiden.
Mit Spargel und Marinade auf einem Blech mischen.
Rest Zitrone auspressen. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch trocken tupfen und im heißen Öl auf beiden Seiten ca. 5 Minuten braten. Salzen, pfeffern, mit je 1 TL Ahornsirup, Zitronensaft und Sojasoße beträufeln. Bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten weiter garen, dabei öfter wenden.
Ofengrill einschalten. Spargel auf zweiter Schiene von oben ca. 5 Minuten übergrillen. In zwischen für die Salsa Tomaten waschen und klein schneiden. Basilikum waschen. Die Blätter mit Kirschtomaten, 1 EL Zitronensaft und 2 TL ÖI mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchen in Scheiben schneiden. Mit Salsa und Spargel anrichten.

Köstlich als Hauptmahlzeit mittags oder abends.

Welche Variante schmeckt Ihnen besser? Weißer oder grüner Spargel?

Guten Appetit wünscht
Susanne Helene Gamers

Hier noch 3 Aspekte zu grünem Spargel
Grüner Spargel enthält viel Zink, das den Körper strafft und den Geist anregt.
Er muss nicht geschält werden.
Mit wenig Kochwasser behält er seine Inhaltsstoffe.

Zurück

Mein Gesundheits-Newsletter

Alles rund um das Thema Abnehmen findet hierin seinen Platz.

Ich schreibe zum Thema Gesundheit und gesunde Ernährung. Es gibt Tipps und Ratschläge zur Gewichtserhaltung, Ideen für die Ernährung während der Urlaubszeit, schmackhafte Rezeptideen passend zur Saison und Hinweise zu Bewegung und Fitness. Alle 14 Tage kommt ein frischer Newsletter in Ihr Postfach. Sie dürfen gespannt sein.